Unsere Stallungen - Boxen & Stallausstattung

Die Reitanlage Stall “Zur Linde” verfügt über 40 Boxen für Großepferde und Ponys, die sich auf mehrere Stalltrakte verteilen. Die Grundflächen der Boxen betragen mind. 14  m2. Alle Bereiche der Anlage wie z. B. die Hallen, Plätze, Stallungen etc. sind auf gepflasterten Flächen und Wegen zu erreichen.

Mehrere Stalltrakte zur Auswahl

Alle Boxen wurden 2008 aufwendig renoviert und den heutigen Voraussetzungen angepasst. Die Mindestgröße unserer Boxen beträgt 3,5 m × 4 m. Fast alle Boxen haben Fenster zum Herausschauen. Viel Licht und gute Belüftung sorgen in allen Stallungen für ein gutes Klima. Jede Box hat eine integrierte Heuraufen, durch die eine ständige Aufnahme von Raufutter möglich ist. An jede Stallgasse ist eine Waschbox angeschlossen, im großen Stalltrakt befindet sich ebenfalls ein Solarium. Jedem Einstaller wir ein abschließbarer Spind zur Verfügung gestellt. Die Stallausstattung wird regelmäßig in Stand gehalten und weiter verbessert.

Außenboxen mit Fenstern

Die Außenboxen mit Fenster liegen vor Wind und Regen geschützt in unmittelbarer Nähe zum Dressurplatz. Diese Boxen sind vor allem für Allergiker-Pferde gefragt. Direkt neben den Boxen befindet sich eine Waschbox. Alle Bereiche der Reitanlage sind auf eben-gepflasterten Flächen und Wegen zu erreichen.

Fütterung der Pferde

Die Pferde erhalten zweimal täglich Heu in bester Qualität. Hafer, Pellets und Müsli werden dreimal täglich gefüttert. In den Sommermonaten hat der Stall „Zur Linde“ die Möglichkeit – zusätzlich zu Heu und Kraftfutter – regelmäßig Frischgras zu füttern.

Karotten, Äpfel und Rote Beete können bequem bei einem externen Lieferant bestellt werden, der diese wöchentlich anliefert.

Paddocks für die Winterzeit

Außerhalb der Weidesaison steht den Pferden eine ausreichende Anzahl an Paddocks zur Verfügung, damit sie sich täglich an der frischen Luft und bei Tageslicht bewegen können. Auf Wunsch werden die Pferde von Montag bis Freitag auf die Paddocks gebracht und wieder reingeholt. Eine Kombination aus Führmaschinen- und Paddockservice ist auch möglich.

Außenbereich: Weiden, Außenplätze & Rennbahnen

Unsere Außenanlage verfügt über insgesamt 8 ha Fläche. Darunter fallen der 20 m × 67 m große Dressurplatz, der 40 m × 80 m große Springplatz, unsere zwei Rennbahnen mit jeweils 400 m und 800 m, Winter-Paddocks, ein Longierzirkel, ein überdachtes Laufband, sowie eine überdachte Führanlage. Die Reitanlage ist umgeben von großzügigen und gepflegten Weiden, die für den täglichen Weidegang im Sommer genutzt werden.

Das große Reitwegenetz durch die Kirchhellener Heide beginnt unweit der Reitanlage.